Mit Lieferheld gutes Essen und gute Erspanisse erzielen

Der Alltag ist für viele Menschen aufgrund der beruflichen oder privaten Verpflichtungen stressiger geworden, so dass am Ende des Tages schlichtweg die Zeit oder auch die Motivation für das Kochen einfach fehlt. Mithilfe der mobilen Essenlieferanten ist das Kochen auch nahezu überflüssig geworden, zumal für jeden Geschmack etwas gefunden werden kann. Mit der Bestellplattform Lieferheld kann sich jeder Mensch aus jeder Region Deutschlands sehr bequem seinen passenden Lieferservice heraussuchen und mit dem Lieferheld Gutschein kann der Kunde sogar noch bares Geld einsparen. Unabhängig davon, ob der Mensch einen eher kleinen oder doch eher großen Hunger verbunden mit der Lust auf italienisch, gutbürgerlich oder asiatisches Essen hat, bei Lieferheld gibt es unter Garantie den richtigen Lieferservice für die kulinarischen Gelüste des Kunden. Die Nutzung des Portals bietet dem Kunden eine wahre Vielzahl von Vorzügen, denn zum Einen kann ein Lieferheld Gutschein problemlos bei dem Online-Bestellvorgang eingelöst werden und zum Anderen erübrigt es sich für den Kunden, einen Haufen von Broschüren und Bestellprospekten in den eigenen vier Wänden zu horten.

Wer steht hinter Lieferheld.de
Lieferheld ist ein relativ junges Unternehmen im Bereich der Online-Bestellplattformen, hat jedoch seit seiner Gründung im Jahr 2010 in Berlin bereits eine Verknüpfung zu mehr als 7.000 unterschiedlichen Lieferdiensten aufbauen können. Mit dem Lieferheld Gutschein kann der Kunde bei jedem, in seinem Wohnort verfügbaren, Lieferdienst eine Bestellung aufgeben und attraktive Ersparnisse ohne Qualitätsverlust erzielen. Das Schöne dabei ist, dass die Plattform bundesweit zur Verfügung steht und den Essensbestellvorgang durch die benutzerfreundliche Webseite massiv erleichtert. Dank einer entsprechenden App ist es für den Kunden somit möglich, von unterwegs aus das Essen zu bestellen und daheim gleich direkt zum Verzehrgenuss zu gelangen. Selbstverständlich kann der Lieferheld Gutschein auch aus der mobilen Nutzung heraus genutzt werden.

Den richtigen Lieferservice für die Ersparnis finden
Ein Gutschein ist stets eine sehr willkommene Angelegenheit, da die Vergünstigungen in Form von Rabattierungen des Bestellwertes oder gratis Artikeln bis hin zur kostenlosen Lieferung sehr weitreichend sind. Es ist für den Kunden somit auf jeden Fall möglich, bei der Bestellung durchaus bares Geld einzusparen. Einschränkend sei an dieser Stelle jedoch gesagt, dass bedauerlicherweise nicht jeder verfügbare Lieferdienst einen Gutschein akzeptiert. Aus diesem Grund sollte der Mensch, der als Sparfuchs bei seiner Essenbestellung bares Geld einsparen möchte, auch einen entsprechenden Anbieter auf der Bestellplattform heraussuchen. Dies ist glücklicherweise auf der Lieferheld.de Plattform kein Problem, da der Kunde bei seiner Suche nach dem passenden Anbieter gleichsam die Suchmaske der Plattform nutzen kann. Unter dem Menüpunkt „Optionen“ muss der Haken lediglich bei der Auswahlmöglichkeit „nur mit Gutschein“ gesetzt werden und schon werden lediglich die Lieferdienste angezeigt, die den entsprechenden Gutschein von Lieferheld auch akzeptieren. Es gibt dabei jedoch verschiedene Formen eines Gutscheins. Der Kunde kann entweder den Lieferheld Gutschein ausdrucken oder ihn kostenlos herunterladen oder alternativ in Form eines Gutscheincodes bei seinem Bezahlvorgang auf der Plattform einlösen. Zumeist belaufen sich die Rabattaktionen auf einen Wert von 15 % in Verbindung mit einem Mindestbestellwert von 10 Euro oder in der Mittagszeit ab einem Bestellwert in Höhe von 5 Euro. Die meisten der sogenannten Coupons auf der Plattform Lieferheld sind an ganz bestimmte Bedingungen geknüpft, so dass mitunter sogar eine ganz bestimmte Zahlform für den Kunden vorgeschrieben sein kann.

Wie funktioniert Lieferheld.de?
Auf der Startseite findet sich das Bestellfeld oben links, in das lediglich die Postleitzahl und Straße eingegeben werden muss. Anschließend werden die verfügbaren Lieferdienste angezeigt. Als Faustformel für die Auswahl kann gesagt werden, dass die Größe der Stadt einen maßgeblichen Einfluss auf die Anzahl der verfügbaren Lieferdienste hat. Je größer die Stadt des Kunden ist, desto mehr Lieferdienste werden auch verfügbar sein. Das Gute an Lieferheld ist, dass der Kunde direkt auch weiterführende Informationen zu dem jeweiligen Lieferdienst in Form von Kundenbewertungen erhält, so dass die Auswahl massiv erleichtert wird. Zudem gibt es Informationen über die benötigte Lieferzeit des Lieferdienstes sowie den geforderten Mindestbestellwert, der besonders bei abseits gelegenen Adressen des Kunden zum Tragen kommt. Auch die Öffnungszeiten werden angezeigt. Natürlich werden auch die Anzahl der akzeptierten Zahlungsvarianten des jeweiligen Lieferdienstes angezeigt und die Richtung des Essens, welches von dem Lieferdienst bevorzugt wird. Die Bandbreite von Lieferheld in diesem Bereich ist enorm hoch und schließt sogar exklusive Lieferdienste wie amerikanische Food-Deliverer mit ein.
Hat der Kunde seine Auswahl getroffen, so kann er mittels Klick auf den Lieferserivce zur virtuellen „Menü-Karte“ des Anbieters gelangen.

Öffnungszeiten beachten!
Sofern der Lieferdienst zum Zeitpunkt der Bestellung gerade geschlossen hat, so ist es für den Kunden auch mögilch, eine Vorbestellung vorzunehmen. Der Lieferdienst wird diese Bestellung dann direkt nach der Öffnung bearbeiten und die Lieferung so zeitnah wie menschenmöglich durchführen. Aus diesem Grund empfiehlt sich ein aufmerksamer Blick auf die Öffnungszeiten des Lieferdienstes in jedem Fall, da es gut möglich ist, dass der Lieferdienst zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden gerade seinen Ruhetag hat und überhaupt nicht mehr am gleichen Tag öffnet. In diesem Fall wird der Kunde dann auf sein Essen lange warten können. In diesem Fall lohnt dann auch der attraktivste Lieferheld Gutschein dem hungrigen Kunden nichts mehr.

Wie wird eine Bestellung durchgeführt?
Im Grunde genommen ist die Bestellung bei Lieferheld.de sehr simpel. Auch unerfahrene Nutzer können daher bequem und schnell per Mausklick an ihr Wunschessen gelangen. Für Menschen, die häufiger das Portal nutzen möchten, empfiehlt sich eine Registrierung. Bei diesem Vorgang gibt der Kunde seine persönlichen Daten in Form der Adresse ein und erstellt sich ein Kundenkonto. Auf diese Weise können spätere Bestellungen erheblich zeiteffektiver durchgeführt werden und der Kunde kann sogar von speziellen Treueaktionen profitieren. Wer sich nicht registrieren möchte, der kann selbstverständlich sein Essen auch als „Gast“ der Plattform durchführen. Auf der virtuellen Speisekarte des Wunschlieferdienstes befinden sich alle Gerichte, die dem Kunden geliefert werden können. Die Bandbreite der meisten Lieferdienste reicht dabei von warmen Speisen bis hin zu kalten Snacks und Getränken sowie Desserts und Salaten. Das gewünschte Gericht muss von dem Kunden lediglich per Mausklick in den virtuellen Warenkorb platziert werden, welcher sich an der rechten Seite der Menüoberfläche findet. Auch der zu zahlende Betrag wird hier gleich angezeigt. Wenn alle gewünschten Mahlzeiten in den Warenkorb platziert wurden muss der Kunde lediglich zur Kasse gehen und dort den Gesamtbetrag mit der akzeptierten Zahlungsvariante des Lieferdienstes bezahlen. Hier kommt letztlich auch der Lieferheld Gutschein zum Tragen, der direkt bei der Bestellung eingegeben werden kann. Der entsprechende Gutscheinbetrag wird unmittelbar nach der Eingabe von dem Gesamtbetrag abgezogen. Dies funktioniert, sofern die Gutscheinbedingungen nichts Einschränkendes sagen, unabhängig von der Bezahlform auch mit Paypal und Kreditkartenzahlung. Die Bestellung ist dann abgeschlossen, wenn alle Bedingungen des jeweiligen Lieferdienstes in Form des Mindestbestellwertes von dem Kunden erfüllt wurden. Der Kunde erhält direkt im nächsten Menü eine Bestellbestätigung mit einer Bestellnummer und der voraussichtlichen Dauer der Lieferung.

Wo finde ich einen entsprechenden Gutschein
Das Internet ist für einen Gutschein stets ein sehr guter Ansatz. Es gibt etliche Webseiten, auf denen entsprechende Codes oder Gutscheine zum ausdrucken oder herunterladen gefunden werden können. Da nahezu jeder Lieferdienst auch die Barzahlung bei der Essenlieferung akzeptiert, können die ausgedruckten Gutscheine einfach bei der Barzahlung an den Lieferdienst übergeben werden, so dass der Betrag in diesem Fall natürlich in Abzug gebracht wird. Um eine entsprechende Webseite im Netz zu finden muss der Kunde für gewöhnlich nicht einmal lange im Netz suchen, da mittels Suchmaschinen direkt die entsprechenden Seiten angezeigt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here