Kriegserklärung von Amazon – Produktion des Billig-Tablets Kindle Fire HD

Es wird sich ein erbitterter Preiskampf einsetzen, wenn demnächst Amazons iPad-Konkurrent
auf den Markt kommt.

Angefangen hat das Ganze im Jahre 2011, als Amazon seine Kindle – Lesegeräte auf den Markt brachte und diese dann um einen kleinen Tablet-Computer erweiterte – Kindle Fire. Der unschlagbare Preis von nur 199 US-Dollar trieb die Verkaufszahlen in die Höhe, nur die Ausstattung des Lesegeräts war noch sehr verbesserungsbedürftig, denn es fehlten: Kamera, Mikrofon usw. Zur Erinnerung: das iPad von Apple hat genau das doppelte gekostet, und zwar 399 US-Dollar.

Seit dem bastelte Amazon an einer echten Konkurrenz zu Apple und rüstete das neue Gerät Kindle Fire HD mit 8,9 – Zoll-Tablet, Kamera, Doppelantenne, hochauflösendem Bildschirm und leistungsfähigem Prozessor aus. In USA kostet das Kindle Fire HD 299 US-Dollar und bei uns umgerechnet 199 Euro.

Apple macht die aufstrebende Konkurrenz viel Sorgen und das nicht umsonst, denn ein großer Vorteil für User beim Surfen ist, dass viele iPad-Konkurrenten das Grafikprogramm Flash unterstützen, das von vielen Webseiten benötigt wird. Aber auch die Preisfrage ist nicht zu unterschätzen. Die meisten Alternativen zu Apple sind einfach günstiger, können aber wie gesagt mehr.

Amazon – größter Warenkaufhaus des Internets, will natürlich bei der enormen Nachfrage der Tablet – Rechner auf der Welt nicht auf Wachstum und Profit verzichten. Laut renommierten Studien werden alleine in diesem Jahr 2012 ca. 100 Millionen Tablets verkauft. Vor allem in Schwellenländern ist der Wachstum rasant, denn der Preiskampf wie gesagt die Preise drückt.

Es gibt auch Experten, die behaupten ein Tablet könnte in naher Zukunft unsere üblichen Notebooks und Computer ganz ersetzen. Innovative Funktionen wie etwa die Steuerung der Haushaltselektronik werden diese Prognosen tatsächlich glaubhaft erscheinen.

Bildquelle: cheapallday / Flickr.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here