Gitterboxen sorgen für mehr Transportschutz und mehr Übersichtlichkeit

Wer sich in den Lagerhallen von mittelständischen Unternehmen umsieht, der wird feststellen: Gitterboxen werden zunehmend genutzt, um den Transportschutz für hochwertige Waren zu erhöhen und gleichzeitig noch mehr Übersichtlichkeit zu schaffen. Gitterboxen werden als Hilfsmittel sowohl für die Lagerung und den Transport benutzt. Denken Sie dabei an unterschiedlich große Werkstücke oder Artikel wie Schnittholz oder kleinformatigere Reste beim Zuschnitt. In einer Gitterbox werden diese übersichtlich gelagert und das Risiko des Herunterfallens oder eines Arbeitsunfalls wird noch weiter reduziert.

Gitterboxen im DIN-Standard sparen Geld

Mit einem Eigengewicht von nur etwas 70 Kilogramm bei einer gleichzeitigen Tragfähigkeit von bis zu 1.500 Kilogramm gehören gitterboxen gebraucht zu den effizienteren Transport- und Aufbewahrungsmitteln. Die 5-fache Übereinanderstapelbarkeit sorgt für die Nutzbarkeit im Hochregallager. Da die Gitterboxen nur einem sehr geringen mechanischen Verschleiß unterliegen kann jedes Unternehmen bares Geld sparen, wenn es Gebrauchte erwirbt und nutzt.

B203474_strFNPicture2

Versehentliches Herunterfallen und absichtliche Entnahme vermeiden

Ein großer Vorteil jeder Gitterbox ist ihre Abgeschlossenheit. Waren beispielsweise für eine Niederlassung oder Filiale können morgens kommissioniert und dann in einem Zug in den Lastwagen geschoben werden. Beim Hereinschieben in den Lastwagen gibt es ein wesentlich geringeres Risiko, dass einzelne Gegenstände herunterfallen. Auch gegen unberechtigte Entnahme schützen Gitterboxen. Kein Lagermitarbeiter kann mehr sagen, dass ihm ausgerechnet der teure begehrenswerte Artikel direkt vor die Füße gefallen ist. Gerade in großen Lagern mit viel Verkehr von externen Speditionen und Lieferanten wird die Gefahr reduziert, etwas nur „versehentlich“ mitgenommen zu haben.

Die stabilen Gitterboxen gibt es auch in einer zusammenklappbaren Variante. Damit nehmen sie auf dem Rückweg ein wesentlich geringeres Volumen in Anspruch und schonen somit die Transportkapazitäten. Obwohl viele Unternehmen eigene Größen und Formate entwickelt haben, bewähren sich die Gitterboxen auch im Austausch zwischen den Unternehmen.

Die Gitterboxen leisten einen ähnlichen Beitrag zur Verbesserung und Beschleunigung des Warenaustausches wie es die großen Container im See- und Luftverkehr auch tun.

Bildquelle: www.ernst-handel.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here