Der Neue AUDI R8

Audi verpasst dem neuen R8 Supersportwagen einen leichten Facelift. Die getartnten Prototypen wurden vor einem Jahr gestestet und erst jetzt haben wir die Bilder und Infos über das Modell.

Was ist den nun neu an R8 ?

Vielleicht die wichtigste Innovation im technischen Bereich war es, die Sechsganggetriebe -R Tronic auf der Siebengang-S-Tronic-Doppelkupplungsgetriebe  zu ersetzen. Des Weiteren ist das neue Modell mit Voll-LED-Scheinwerfern ausgestattet, was ja heutzutage im Geiste der Zeit ist.

Das neue sechseckige Kühlergrill mit angeschrägten oberen Ecken und die Form des Logos «R8» auf der Motorhaube.

Der Innenraum wurde viel weniger verändert, hier sehen Sie ein neues Armaturenbrett und das Design des Schaltpaddles.

Das Basis-Modell, wie bisher, ist mit einem 4,2-Liter-V8 mit 430 PS und 430 Nm ausgerüstet. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km / h dauert 4,3 Sekunden, also 0,3 Sekunden schneller als das Vorgängermodell – natrrlich dank dem neuen Siebenganggetriebe.

Die aktualisierte Audi R8 mit V10-Motor von Lamborghini wird in zwei Versionen erhältlich sein. Das Modell wurde in einem Standard-Motor mit 525 PS modifiziert Das maximale Drehmoment beträgt 530 Nm. Die Top-Version des Audi R8 V10 erhielt einen Zusatz mit dem Namen «Plus» und wird nur als Coupé auf dem Markt sein.

Der wesentliche Unterschied zu der Variante V10 Plus ist nicht der Motor, sondern die reduzierte Gesamtmasse. Durch den Einsatz von Kohlefaser-Karosserieteilen im Innenraum, Karosserie und Fahrwerkskomponenten wiegt das Auto nur 1570 kg. Zum Vergleich wiegt der aktuelle Audi R8 V10 1.700 kg.

Präsentiert wird die Perle auf dem Pariser Autosalon. In Deutschland wird ein V8 Coupe 113.500 €, und der Spyder 124.800 € kosten. Audi R8 V10 kostet ab 154.600 und die teuerste Modellversion R8 V10 Plus ist ab 173.200 € zu haben

Bildquelle: bvrolijk  / Flickr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here