Google Pixel Buds 2 – Wireless-Kopfhörer mit Simultanübersetzung

Es ist Googles zweiter Versuch, sich in die Nische der sogenannten «truly wireless» Kopfhörer zu drängen.

Design
Man hatte wenig an Google´s Markendesignern auszusetzen und selten an dem tadellosen Geschmack gezweifelt, aber das Unternehmen geht über die Schönheit hinaus, wenn man die Ergonomie des Geräts zum Wohle des Komforts berücksichtigt. Dies ist bei Kopfhörern am relevantesten, da nicht nur Vielseitigkeit und Komfort, sondern auch die Qualität der Schalldämmung von einer guten Passform abhängt. Nachdem die Entwickler über die Form der Ohrhörer nachgedacht hatten, stoppten sie in einem Kreis und fügten ein kleines externes Element hinzu, mit dem Sie den Kopfhörer sicher in Ihrem Ohr befestigen können.

Auf diese Weise können Sie beim Laufen oder bei anderen aktiven Aktivitäten Kopfhörer verwenden, ohne befürchten zu müssen, dass die Ohrhörer aus Ihren Ohren fallen. Beachten Sie auch das Vorhandensein von Feuchtigkeitsschutz: Schweiß oder Regen beschädigen das Gerät nicht. Pixel Buds 2 sind in verschiedenen Farben erhältlich: klassisches Weiß und Schwarz sowie in Coral Farbe und Minzgrün.

Case
Pixel Buds 2 haben einen eigenen Ladecase, in dem Sie Kopfhörer nicht nur zum Aufladen aufbewahren müssen, sondern auch, damit sie nicht verloren gehen und nicht verstopfen. Im Gegensatz zur Vorgängerversion erhielt das Modell ein kompakteres Gehäuse – in Form eines ovalen Ovals: Es ist außen weiß und innen schwarz.

Assistent und Übersetzer
Ein Gerät von Google kann nicht auf einen proprietären Sprachassistenten verzichten, und in Pixel Buds 2 ist dies sicherlich der Fall. Der Assistent ist immer bequem: Schnelle Suche nach Informationen, Abrufen von E-Mails, Zugriff auf Musik und keine unnötigen Bewegungen. Darüber hinaus ist das Modell mit einem integrierten Übersetzer ausgestattet, der synchron arbeitet, wenn der Benutzer mit einer Fremdsprache arbeitet.

Automatische Lautstärke
Pixel Buds 2 sind mit einem weiteren Dienstprogramm ausgestattet: Der Kopfhörer kann die Lautstärke während eines Gesprächs automatisch anpassen und sich dabei auf den Geräuschpegel im Raum konzentrieren. 

Schnittstelle
Das Modell arbeitet mit einem leistungsstarken Bluetooth-Modul, dessen Reichweite 100 Meter beträgt, sofern es sich im offenen Raum befindet. Wenn Sie beispielsweise zu Hause Kopfhörer verwenden, deckt das Signal drei Räume ab. Das Modell ist mit Geräten kompatibel, die auf dem Android-Betriebssystem basieren.

Autonomie
Im Interesse des Benutzers soll sichergestellt werden, dass das Ladecase immer aufgeladen wird, da dann die Autonomie der Kopfhörer 24 Stunden erreicht. Das Gehäuse unterstützt das kabellose Aufladen. Ohne diese Funktion funktioniert Pixel Buds 2 fünf Stunden lang mit einer vollen Batterie. 

Schlußwort
Google Pixel Buds 2 wurde, außer in USA für ganz kurze Zeit, noch kein Verkauf angeboten. Sie können also nichts Verständliches über die Klangqualität sagen. Die Veröffentlichung war für das erste Quartal 2020 geplant und der Preis des Modells wird 179 US-Dollar betragen. Auf dieser Grundlage möchte ich glauben, dass die Entwickler etwas für uns Wertvolles vorbereitet haben, denn zu diesem Preis können Sie eine gute Füllung anbringen. Bisher liegt der offensichtliche Vorteil gegenüber anderen Versionen dieses Segments vor allem in der großen Reichweite von Bluetooth sowie in der Anwesenheit eines Simultandolmetschers – dies kann auf Reisen sehr hilfreich sein. Schließlich ist es schwer, die Schönheit der Kopfhörer nicht zu schätzen – insbesondere die Minz- und Korallenfarben: Helligkeit sorgt für Stimmung.

Technische Daten
Hersteller: Google 
Modell: Pixel Buds 2
Typ: In-Ear-Ohrhörer
Feuchtigkeitsschutz: ja
Farben: schwarz, weiß, mint, koralle
Verbindung: Bluetooth
Radius: 100 m
Ton: Stereo Lautsprecherdurchmesser: 1,2 cm
Emittertyp: dynamische
Rauschunterdrückung: ja
Sprachassistent: ja
Lautstärkeregler: automatisch
Betriebszeit: 5 Stunden;
Betriebszeit mit Gehäuse: 24 Stunden;
Drahtloses Laden: Ja;
Übersetzer: Synchron;
Kompatibilität: Android OS