Auf den letzten Drücker in die Türkei

Auf den letzten Drücker in die Türkei

on Dez 19, 13 • by wp_admin • with No Comments

Haben Sie sich nicht auch schon einmal Gedanken darüber gemacht, vielleicht in diesem Jahr einfach den ganzen Weihnachtstrubel hinter sich zu lassen und das Fest mal ausnahmsweise nicht mit der Familie sondern in einem fremden Land zu verbringen? Wer jetzt noch eine Last Minute Reise über die Feiertage oder den...
Pin It

Home » Reisen » Auf den letzten Drücker in die Türkei

Haben Sie sich nicht auch schon einmal Gedanken darüber gemacht, vielleicht in diesem Jahr einfach den ganzen Weihnachtstrubel hinter sich zu lassen und das Fest mal ausnahmsweise nicht mit der Familie sondern in einem fremden Land zu verbringen? Wer jetzt noch eine Last Minute Reise über die Feiertage oder den Jahreswechsel buchen sollte, kann vielleicht nicht mehr allzu wählerisch sein, aber einige Ziele sind auch in nicht allzu weiter Entfernung in dieser Jahreszeit zu empfehlen, beispielsweise die schöne Stadt Antalya an der türkischen Riviera.

Antalya ist eine bunte Mischung unterschiedlicher Kulturen, wo man bestimmt nicht an das heimische Fest mit Tannenbäumen und Weihnachtsschmuck erinnert wird. Die Temperaturen sind natürlich ein weiterer Pluspunkt dafür, spontan auf einen kürzeren oder längeren Trip in den Süden der Türkei zu entfliehen. Wenig Regen und eine milde Wärme geben einem das Gefühl, dass der Winter weit hinter einem geblieben ist. Antalya liegt direkt am Mittelmeer und verzeichnet am internationalen Flughafen der Stadt jedes Jahr bis zu 1 819 000 Gäste aus der ganzen Welt.

Die Stadt ist durchzogen von urigen Basaren und kleinen Gässchen, in denen man sich leicht verlieren kann. Die Stadt ist zum einen vom Mittelmeer begrenzt, auf der anderen Seite ragt der Erciyes Dagi aus dem Boden, der früher noch Feuer spuckte, heute dafür dauerhaft mit einer Schneeschicht überzogen ist. Diese Gegensätze verleihen der Atmosphäre Antalyas einen besonderen Touch, den zahlreiche Touristen zu schätzen wissen. Antalya ist eine pulsierende Touristenstadt, in der viele Kulturen aufeinander treffen. Langweilig wird selbst ein längerer Aufenthalt in der Metropole nicht, denn es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bewundern.

Da wäre zum einen das historische Hamam im Zentrum. Hierbei handelt es sich heute um eine Art Basar, der sich in dem aufwändig restaurierten alten Badehaus mit seiner antiken Architektur befindet. Wer sich hier aufhält, wird glauben, direkt in eine der Geschichten aus 1001 Nacht geraten zu sein. Für die Daheimgebliebenen lassen sich hier schöne Mitbringsel finden, von handgefertigten Gefäßen über türkischen Honig bis hin zu Gewändern und Stoffen.

Neugierig geworden? Mehr Informationen zu Last-Minute-Angeboten nach Antalya finden Sie hier: http://www.neckermann-reisen.ch/lastminute/tuerkei/antalya/

Bildquelle: bulentsebiha / Flickr.com

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll to top