Archive for the ‘Reisen’ Category

  • Schottisches Hochland – karge Klippen, kurze Kilts

    on Sep 10, 13 • in Reisen • with 2 Comments

    Schottisches Hochland – karge Klippen, kurze Kilts

    In Tälern unter wolkenverhüllten, dunklen Bergen, die von Heidekraut, Ginster, Farnen überzogen, von Eiszeitgletschern zu riesigen runden Höckern geschliffen sind, blinken langgestreckte Seen und Fjorde, mit denen das Meer tief in das Land eindringt. Auf einer winzigen Insel stehen die Ruinen einer mittelalterlichen Burg. Schafe drängen sich auf dem engen Grün. Sind es nicht Dudelsacktöne, die der Wind   hertreibt ? Das schottische Hochland, das ist Wasser in zahllosen Seen und Wasser in klaren Flüssen und Bächen, die gemächlich plätschernd dahinfließen oder in tosenden Wasserfällen über mächtige Klippen stürzen. Das schottische Hochland, das ist eine einsame

    Read More »
  • Bei der Wahl des richtigen Hotels alles richtig machen

    on Sep 1, 13 • in Reisen • with 1 Comment

    Bei der Wahl des richtigen Hotels alles richtig machen

    Sicherlich ist es bei der Mehrheit der Reisenden so, bevor man den wohlverdienten Urlaub antritt, es nicht verkehrt wäre, nach einem für sich optimalen Hotel zu suchen und diesen auch problemlos zu finden. Aber ist eine optimale Hotelsuche wirklich so einfach ? Um bei der Suche erfolgreich zu sein, sollte man sich als Erstes die Frage stellen: Was erwarte ich von meinem Hotelaufenthalt ? Sollte dieser in zentraler Lage einer Stadt liegen oder eher abgeschieden? Eventuell werde ich ja die ganze Zeit unterwegs sein und brauche einen Hotel nur zum Übernachten. Kommen möglicherweise auch meine

    Read More »
  • Wald, Wasser und ewiges Eis – die letzten Wildnisse Europas

    on Aug 21, 13 • in Reisen • with No Comments

    Wald, Wasser und ewiges Eis – die letzten Wildnisse Europas

    Tosende Wasserfälle und totenstille Moore, teergeschwärzte Stabkirchen und malerische kleine Fischerhäuser im klassischen Falu-Rot, Jahrmilliarden alte Felsen und buchstäblich brandneue Vulkaninseln, fichtengrüne Wälder und eisblaue Gletscher: Nur mühsam lassen sich so unterschiedliche geformte Mosaiksteine zu einem geschlossenen Bild vom europäischen Norden zusammenfügen. So mancher begeisterte Nordlandreisende bemüht sich ein ganzes Urlaubsleben lang nach Kräften, dieses faszinierende Puzzle zusammenzufügen. Freies, ungebundenes Reisen im Reich der Fjorde, Inseln, Wälder und Seen Ein dänischer Vor – oder Außenposten weit draußen im windgepeitschten Atlantik, zwischen island und den britischen Shetlandinseln – das sind die grünen Faröer. Der grüne und

    Read More »
  • Tea-Time und englische Taxis – Urlaub in London

    on Aug 13, 13 • in Reisen • with No Comments

    Tea-Time und englische Taxis – Urlaub in London

    Als Hauptstadt Großbritanniens hat London vielerlei Sehenswürdigkeiten und interessante Orte zu bieten. Einige davon sollte man sich bei seinem Besuch unbedingt ansehen. Der erste Besuch sollte natürlich dem Buckingham Palace gelten. Der alte Palast ist der Sitz des britischen Monarchen, im Moment von Queen Elisabeth II. Neben der 1913 neu gestalteten Außenfassade bietet der Buckingham Palace viele interessante architektonische Besonderheiten, wie das schwere, schmiedeeiserne Tor. Ein Highlight sind natürlich die Palastwachen, die bei jedem noch so lustigen Foto keine Miene verziehen. Fast täglich kann man außerdem die Wachablösung bestaunen, bei der die Militärkapelle der Wachen

    Read More »
  • Urlaub in Westeuropa – Genuß, Entspannung und Kultur für jeden Geschmack

    on Mai 12, 13 • in Reisen • with No Comments

    Urlaub in Westeuropa – Genuß, Entspannung und Kultur für jeden Geschmack

    Wenn in Amerika oder anderswo auf der Welt die Rede auf Europa kommt, ist damit in Wirklichkeit oft Westeuropa gemeint. Schließlich liegen dort nicht nur die beiden führenden Weltstädte des alten Kontinents, die faszinierenden Metropolen Paris und London, vielmehr schlägt dort auch das Herz aller englisch- und französischsprachigen Nationen der Erde. Gleichgültig, auf welchem Gebiet, von der Mode über die Kunst bis hin zur internationalen Politik: In Großbritanien und Frankreich, den hochindustrialisierten Mutterländern der beiden Weltsprachen, werden Maßstäbe gesetzt – auch wenn wir Mitteleuropäer das häufig nicht wahrhaben möchten, auch wenn wir etwa auf dem

    Read More »
  • Reisebericht: Thailand

    on Mai 11, 13 • in Reisen • with No Comments

    Reisebericht: Thailand

    Thailand ist der neue Urlaubstrend. Früher flogen alle gen Westen, heut geht es dahin, wo die Sonne aufgeht. Der Flug nach Thailand dauert etwa 11 Stunden, aber das ist es definitiv wert! Gebucht wurde der Urlaub nach Pattaya (nähe Bangkok) per American Express Reisebüro. Die Auswahl der Hotels ist riesig und breit gefächert. Auf Empfehlung wurde es für den Urlaub ein 5-Sterne Hotel. Da die Asiaten eine andere Relation zu Sauberkeit haben, sind 5 Sterne für die Ansprüche eines deutschen Urlaubers sehr angemessen. Was die Verpflegung angeht, sind Vollpension oder gar all-inklusive nicht nötig, denn

    Read More »
  • Tirol – Herz der Alpen

    on Apr 18, 13 • in Reisen • with No Comments

    Tirol – Herz der Alpen

    Wer an Österreich denkt, denkt an Berge und damit praktisch automatisch an Tirol. Denn Tirol ist der gebirgigste Teil von ganz Österreich. Und doch verdankt die Region ihre frühe Bedeutung als Brücke zwischen Norden und Süden der Tatsache, dass der mächtige Alpenbogen, der sich 1200 Kilometer vom Golf von Genua bis an den Rand der Ungarischen Tiefebene zieht, nirgends durchlässiger ist als Tirol. Schon seit je sind der Brenner und der Reschenpaß die wichtigsten Nord-Süd-Routen durch die Alpen. Transitproblem Aber was früher eine wesentliche Grundlage für die Entwicklung des ganzen Landstrichs war, empfinden heute Tiroler

    Read More »
  • Das besondere Reiseziel: Ferienhäuser auf Usedom

    on Apr 3, 13 • in Reisen • with No Comments

    Das besondere Reiseziel: Ferienhäuser auf Usedom

    Die einen sprechen von Ferienhäuser-Paradies, andere bezeichnen die Insel drastischer als Badewanne Berlins: Usedom, mit sieben Seebädern gesegnet, ist beides. Ein Fünftel des 445 Quadratkilometer großen Eilandes gehört seit 1945 zu Polen. Weite, weiße Strände und Kiefernwälder, Bäderarchitektur und Strandpromenaden bestimmen noch heute das Bild auf Usedom, das sich anschickt, wieder Deutschlands Ferieninsel Nummer eins zu werden. Wie einsam und still Usedom sein kann, ahnt man zunächst nicht, wenn man sich bei Anklam oder Wolgast, den beiden Landverbindungen zur Insel, in die Schlangen der Autofahrer einreiht. Um so weniger glaubt man es, wenn man weiß,

    Read More »
  • Nordvietnams inspirierende und majestätische Ha-Long-Bucht

    on Mrz 24, 13 • in Reisen • with No Comments

    Nordvietnams inspirierende und majestätische Ha-Long-Bucht

    Vietnams Form erinnert ein wenig an einen Drachen und der Norden – also quasi der Kopf – wartet mit ein paar spektakulären Highligts auf. Die faszinierenden Kalksteinfelsen in der Ha-Long-Bucht gleichen steinernen Wächtern, Reisfelder schmiegen sich an die Berghänge und die bunt gekleideteten Angehörigen ethnischer Minderheiten bereiten ausländischen Besuchern einen herzlichen Empfang. Reisenden, die sich in Hanoi aufhalten, empfehle ich die wunderbare, abenteuerliche „Nordwestschleife„. Die erste Station ist Mai Chau, dann geht’s weiter nach Son La und Dien Bien Phu sowie anschließend nach Sa Pa, Lao Cai und Bac Ha, bevor man wieder in die

    Read More »
  • Palma de Mallorca – ein Hauch von Orient

    on Mrz 10, 13 • in Reisen • with 1 Comment

    Palma de Mallorca – ein Hauch von Orient

    Im Süden Mallorcas traf die volle Wucht des Massentourismus. Westlich von Palma wechseln sich einst einsame Buchten mit den Bettenburgen von Magaluf, Santa Ponca und Palma Nova ab. Östlich der Hauptstadt drängen sich die Feriengäste in S´Arenal, dessen Bevölkerungsdichte (einschließlich der Urlauber) der von Hongkong kaum nachsteht. Weiter nach Südosten schließt sich ein von ärmlichen Äckern durchsetztes, mit hartlaubigem Gebüsch gewachsenes Ödland an. In der Nähe der südlichsten Spitze der Insel, Cap de ses Salines, liegt hinter sanften Dünen der kilometerlange Strand von Es Trenc, der immer noch nicht überlaufen ist. Die schönste Art, sich

    Read More »
Scroll to top